Calciumthioglykolat Trihydrat

(Calciummercaptoacetat Trihydrat) CAS# 29820-13-1, EC# 249-881-5

Strukturformel

Von Dr. Ralph Evans wurde in Hoboken, New York, USA, in den 1940er Jahren zunächst Thioglykolsäure (TGS) als Reduktionsmittel in Dauerwellen, den sogenannten Kaltwellen, eingesetzt. Mittlerweile werden überwiegend die Salze der Thioglykolsäure verwendet.

Dabei finden Ammoniumthioglykolat oder Monoethanolaminthioglykolat für Dauerwellen und Haarglätter Verwendung, während Calciumthioglykolat und Kaliumthioglykolat in Depilatorien Anwendung finden.

Das vermarktete Calciumthioglycolat wurde historisch unter der CAS Nr. 29820-13-1 registriert. Später wurde erkannt, dass es sich in Wirklichkeit um ein Trihydrat handelt, für das es mittlerweile die CAS Nr. 652-41-5 gibt. Wir haben die alte beibehalten, da in vielen Ländern es mit dieser CAS Nr. registriert wurde.

Fälschlicherweise werden auch zwei andere CAS nummern verwendet, einmal die 814-71-1, unter der das Calciumdithioglykolat registriert ist und die 5793-98-6 für das Calciumdithioglykolat Trihydrat. In beiden Substanzen beträgt das Verhätnis Ca/TGS 1/2 gegenüber 1/1 beim vermarkteten Calciumthioglykolat Trihydrat.

Eigenschaften

Die reduzierende Wirkung der SH-Gruppe des Calciumthioglykolats spaltet Schwefelbrücken in der Haarstrukur bzw. den Haarwurzeln auf und erweicht so die Haarstruktur. Calciumthioglykolat ist ein fein gemahlenes weißes Pulver, dessen Wirkung wegen des basischen pH-Wertes im Bereich 11 - 12 am stärksten.

Produktionsstätten/Standorte

Als führender Hersteller von Calciumthioglykolat, bieten BRUNO BOCK und seine Tochtergesellschaft EVANS CHEMETICS in den USA eine hervorragende Qualität und verlässlichen Lieferservice an mit ihrem Produktionstandort in Marschacht, Deutschland (nahe Hamburg), sowie den Verkaufsbüros in Marschacht und in Teaneck, New Jersey für die USA

Anwendungsgebiete:

Calciumthioglykolat wird von BRUNO BOCK als hochreine Kosmetik-Qualität  hergestellt und wird in Depilatorien verwendet. Das Pulver ist hygroskopisch, weshalb es in PE Fässern mit doppelten PE-Beuteln mit dazwischenliegendem Trockenmittelbeuteln verpackt wird.

Details zu Calciumthioglykolat Trihydrat

ProduktnameKonzentrationVersion
Calciumthioglykolat trihydrat99 %Pulver

Downloads

Produkte/Produktversionen SDS Datenblatt
    Calciumthioglykolat Trihydrat