Gummi Chemikalien

Förderbänder
Gummi Förderband
Rettungsinsel

Eine Vielzahl von Schwefelverbindungen wird in der Gummiverarbeitung eingesetzt, seien es Vulkanisationsbeschleuniger, Antioxidantien oder Weichmacher.

BRUNO BOCK stellt eine Reihe von Produkten her, die als Additive verwendet werden. Dabei vertreiben wir Produkte selber, produzieren aber auch kundenspezifische Produkte, die dann von unserem Geschäftspartner im Rahmen seines Produktportfolios vertrieben werden.

MBT Ester

Methylen-bis(butylthioglykolat), CAS# 14338-82-0, oder auch kurz MBT Ester, findet Anwendung als Weichmacher zur Flexibilisierung von Gummiartikeln wie z.B. Keilriemen im Automobilbereich. Dieser Ester zeichnet sich durch seine geringe Flüchtigkeit bei höheren Temperaturen aus und ist ein effizienter Weichmacher, der die Kälteflexibilität des Gummis erhöht. Diese Eigenschaften erlauben den Einsatz im Temperaturbereich von -40 bis +140 °C.

Di(2-ethylhexyl)thiodiglykolat

Auch diese Substanz, CAS# 24293-43-4, wird im Gummibereich als Additiv eingesetzt.

Antioxidantien von EVANS CHEMETICS

EVANSTAB* 12, Dilaurylthiodipropionat, CAS# 123-28-4 und
EVANSTAB* 18, Distearylthiodipropionat, CAS# 693-36-7, beide Feststoffe in Form von Schuppen oder Pastillen, werden bei der Latex-Emulsionspolymerisation als Antioxidantien verwendet. Dieser Latex wird dann im Teppichbodenbereich als Rückseitenbeschichtungen verwendet.

Auch EVANSTAB* 13, Ditridecylthiodipropionat, CAS# 10595-72-9, ein flüssiges Produkt, wird als Antioxidans eingesetzt.

Für mehr Informationen:

Kontaktieren Sie uns

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Detailinfomationen im Impressum

Dr. Tom Beyersdorff
Technical Marketing Manager
Fon: +49 4176 9098-68
tech.marketing(at)brunobock(dot)de